Möbel

//

Hipdesk

/ / /

Mit Hipdesk hat der französische Designer Camille Prigent die versteckte Schublade wieder belebt. Schubkästen in verschiedenen Größen ermöglichen ein hohes Maß an Stauraum, in dem sich Laptops, Netzteile, Papiere und Schreibutensilien unterbringen lassen. Somit bleiben die Geräte und Dokumente vor neugierigen Blicken versteckt. Eine funktionelle Lösung, die sich an verschiedene Bedürfnisse anpassen lässt. Aus Sperrholz gefertigt und auf zwei Böcke gelegt – so ergibt sich ein schlichtes, dafür aber gelungenes Design. Im Video bekommt ihr Einblicke in die Herstellung des Möbelstücks.




Bilder © Yves Quéré

Holz Ist Genial

Mit jedem Artikel neu, dreht sich bei Holz-Ist-Genial alles um gute Architektur, fantastisches Interieur und auserlesene Stücke der Designwelt. ... [weiter lesen]

  • Bleib auf dem Laufenden