Architektur

//

Wolzak

/ / /

Wie kann man die historischen und räumlichen Qualitäten eines alten Bauernhofes beibehalten, wenn die neue Funktion die eines Familiensitzes wird? Die Scheune wird abgerissen und durch die Öffnung des ursprünglichen Stalls neu gestaltet. Das bestehende Bauernhaus ist von der Erweiterung klar aufgeteilt und vom Nebengebäude getrennt. Die innere Oberfläche wird von vorgefertigten Holzplatten dominiert und das Äußere nimmt durch vertikale Holzlatten das Aussehen einer offenen, semi-transparenten Architektur an.







Bilder © Christian Richters

Holz Ist Genial

Mit jedem Artikel neu, dreht sich bei Holz-Ist-Genial alles um gute Architektur, fantastisches Interieur und auserlesene Stücke der Designwelt. ... [weiter lesen]

  • Bleib auf dem Laufenden