Beiträge

Kaspar Hamacher spielt bei seinen Arbeiten bewusst mit dem Feuer. Für jedes seiner Unikate gibt es eine grobe Vorstellung der späteren Form. Jedoch ist im Vorfeld nie ganz absehbar, wie die Gewalt des Feuers das Holz letztendlich formt und wie die Stücke am Ende tatsächlich aussehen werden. Kaspar Hamacher sieht sich selbst mehr als ein Handwerker als ein Designer und so konzipiert er in seinem belgischen Atelier Einzelstücke mit eigener Seele. Ob Holzstück, Baumstumpf oder Möbel – seine Arbeiten sind schlicht, gut durchdacht und somit unmöglich zu reproduzieren.