Beiträge

King Coat Rack ist ein Kleiderständer mit besonderer Bauweise. Acht geformte Elemente bilden das Gesamtkonstrukt, welches von Amitrani’s entworfen wurde. Es ist ganz aus Birkensperrholz hergestellt, denn dieser Werkstoff ermöglicht eine flexible Bearbeitung. Die dünnen Teile konnten den Winkelschnitten des Möbelstückes angepasst werden, so entstand als Ergebnis der Arbeit ein einzigartiges Stück voll besonderer Funktionen. Neben Jacken und anderen Modeaccessoires ist es außerdem möglich andere Gegenstände, wie zum Beispiel Zeitschriften, in das Gebilde einzuhängen.

Wie verschweißt und verschmelzt man Stöcke? Die Design Grundsätze von Matter Design Studios kombinieren etablierte Klassik mit den modernen Methoden der Herstellung. Mit einer 5 -Achs CNC-Fertigung konnten beinahe mühelos die Stangen für Pongo mit all ihren spiralförmigen Drehungen gefräst werden. Effiziente Nutzung die den Charme des Kleiderständers trotzdem nicht verlieren lässt.



Mit Uma entwarf James Smith Designs einen Kleiderständer mit minimalistischem Design. Eine praktische und funktionale Möglichkeit nach Hause zu kommen und die Klamotten wortwörtlich in die Ecke zu schmeissen. Alternativ zur geläufigen Garderobe oder Stuhl, ein stilvolles Objekt aus Eschenholz.


Bilder © James Smith Design